Ritual der Woche

Arrangements aus Pflanzen.

Wer kennt das nicht? Die Dinge, die wir vemeintlich noch brauchen, werden „aufbewahrt“. Da man im Allgemeinen nicht weiß, wohin damit, werden sie irgendwo verstaut. Fallen sie uns dann beim nächsten Schranköffnen in die Hände, werden sie angeschaut – und wieder verstaut. Manche Dinge fristen so ihr Dasein bis zum

Weißer Salbei vertreibt schlechte Energien und reinigt bis in die Ecken. Foto: pixabay/dobrevune

Die Zeit des abnehmenden Mondes eignet sich perfekt zum Reinigen von schlechten Energien. Ob in der Wohnung, im Auto oder im Büro – schlechte Energien können sich überall festsetzen und wir bemerken es noch nicht einmal. Dabei ist es egal, woher diese schlechten Energien kommen. Sie können durch Nachbarn oder

Der in den Himmel steigende Ballon symbolisiert das Loslassen in Liebe. Foto: pixabay/GeisserS

Mit dem Loslassen ist es so eine Sache. Wir alle kennen den berühmten Spruch: Wenn Du etwas liebst, dann lass es los. Kommt es zu Dir zurück, gehört es Dir für immer. Nun, darin steckt viel Wahrheit. Aber es fällt uns halt besonders schwer, Dinge oder besonders Menschen, die wir

Die Liebe zu sich selbst erleuchtet unser Herz auf wunderbare Weise. Foto: pixabay

Geliebt zu werden wünschen wir uns alle. Es ist das Grundbedürfnis eines jeden Menschen und eine erfüllte Liebe mit einem Partner zu leben, ist das schönste Geschenk im Leben. Doch leider übersehen viele Menschen dabei den wichtigsten Aspekt: Nur wer sich selbst liebt, mit sich im Reinen ist, kann wahre

Einfach über den eigenen Schatten springen und die Ängste loslassen. Foto: StockSnap/pixabay

Ängste sind wohl in Leben jedes Menschen ein ständiger Begleiter. Viele davon sind sehr wichtig, denn ohne Angst würden wir Dinge tun, die uns schaden könnten. Die Angst bewahrt uns davor, ist also zunächst einmal etwas Gutes. Schlimm wird es nur, wenn wir  Ängste entwickeln, die eigentlich keine sein müssten. (wichtige

Foto: Erdenebayar/pixabay

Der Vollmond im Mai steht diesmal im Skorpion. Am 10. Mai um 23.42 Uhr steht er in voller Größe am Himmel und wir haben diesmal ein kleines Ritual zum Thema Geld und Finanzen ausgewählt. Da der Vollmond im Skorpion steht, wird alles begünstigt, das Wandel und Kraft benötigt. Da bei vielen die

Foto: avantrend/pixabay

Diesmal werden wir, wie versprochen, gemeinsam etwas Magie wirken lassen. Mit positiven Wünschen für uns alle. Dieses gemeinsame Ritual findet statt am Montag, 1. Mai um 21 Uhr live auf Manjas Facebook Seite: Manja Kartenlegen Leipzig HINWEIS: Wer die Sendung verpasst hat, kann sich das Video im Archiv ansehen. Das

Zur Herstellung des Mojos werden Kräuter in eigener Mischung hergestellt. Foto: angelorosa/pixabay

Unser Ritual der Woche bekommt dieses Mal eine ganz besondere Energie: Gemeinsam mit Manja Kartenlegen Leipzig laden wir unsere Leser zu einem gemeinsamen Ritual live am 1. Mai um 21 Uhr auf Facebook ein. Das Thema des Rituals ist die Wunscherfüllung. Ob Finanzen, Liebe oder Schutz – jeder Wunsch kann

soap-bubbles-1106835_1280

Wie der Name schon sagt, bringt der neue, wachsende Mond die Chance, etwas Neues zu beginnen. Vorweg eine wichtige Info: Die Bezeichnung Neumond ist im Grunde falsch. Die Zeit, wenn der Mond für uns unsichtbar ist, bezeichnet man korrekt als „Dunkelmond„. In diesen Nächten sollte man keine weiß-magischen Rituale durchführen,

Saubermachen vertreibt schlechte Energien. Foto: pixabay

Nach dem wunderschönen Vollmond am Dienstag, sind wir nun in der Phase des abnehmenden Mondes. Dazu ein ganz weltliches Ritual, das durchaus Auswirkungen auf spiritueller Ebene hat. Wir putzen! Raus mit dem Dreck heißt die Devise und genauso ist es gemeint. Ob Kleiderschrank ausmisten, den Balkon schrubben oder das Bad